ISAKINETIC

ISAKINETIC wird sowohl in Forschung als auch Qualitätssicherung, Sicherheitstechnik und Versuchswesen intensiv eingesetzt. Die Software ist ein leistungsfähiges Werkzeug und zugleich ein wichtiges Hilfsmittel für Sicherheits- und Versuchsingenieure.

ISAKINETIC gestattet es, gemessene Temperaturzeitverläufe aus isoperibolen, adiabatischen Versuchen, aus PhiTec, VSP-, ARC-, TAM, DSC- und TGA-Versuchen einzulesen. Die Versuchsauswertung liefert u.a. die scheinbare Aktivierungsenergie und die Arrheniusrate.

Die kinetischen Parameter, die aus der Versuchsauswertung gewonnenen werden, gestatten, den Versuch numerisch nachzufahren. Somit läßt sich Theorie und Praxis miteinander abgleichen.

Aus diesen Ergebnisdaten errechnet ISAKINETIC eine Prognose für die volumenabhängige Selbstentzündungstemperatur. Die Prognose gilt für die spezifizierte Geometrie.

ISAKINETIC verfügt über ein Datenbanksystem mit dem Messdaten und die Ergebnisse verwaltet werden können.

ISAKINETIC unterstützt die Erstellung eines technischen Berichts für die Auswertung.

Eingabe

Eröffnungsmenü von ISAKINETIC

Eröffnungsmenü von ISAKINETIC. Definition der Art der Eingabeparameter und der Versuchsdurchführung.

Dimensionen

Festlegung von Dimensionen

Festlegung von Dimensionen für Zeit, Temperatur, Druck, Kraft, Masse, Wärmemenge und Wärmestrom. Vereinbarung von Trennzeichen, Dezimalzeichen, Kommentar und Lesebeginn.

Messdaten

Eingabemenü Messdaten

Eingabemenü zum Spezifizieren des Inputfiles, der Schnittstelle, Geometrie, Temperaturen und Beschriftung der Ausgabedaten.

Hauptmenü

ISAKINETIC Hauptmenü

ISAKINETIC Hauptmenü

1. Ableitungen

1. Ableitungen

Auswahlmenü zur Darstellungen der 1. Ableitungen aus den Messwerten.

Berechnung und Darstellung

Berechnung und Darstellung

Auswahlmenü zur Berechnung und Darstellung abgeleiteter Größen aus den Messwerten.

Interpretation der Wärmequelle

Interpretation der Wärmequelle

Auswahlmenü zur Interpretation der Wärmequelle und des Reaktionsmechanismus.

Reaktionskinetik

Reaktionskinetik

Auswahlmenü für formale Reaktionskinetik.

Kritikalität

Kritikalität

Menü zur Berechnung von volumenabhängigen, kritischen Umgebungstemperaturen, Induktionszeiten, Lösch- und Zündzeiten, Energien, Glimmtemperaturen und Zündtemperaturen.

Normen

Normen

Numerische Simulation von internationalen Normen.

Transport

Transport

Auswahlmenü für die Berechnung der Wärmebilanz nach Semenov

Containermodul

Containermodul

Eingabemenü für Containermodul

Temperaturfelder

Temperaturfelder und Konzentrationen

Auswahlmenü für zeitabhängige Temperaturfelder und Konzentrationen. Es wird immer das gekoppelte Problem Temperatur-Konzentration gelöst.

chemische Stabilität

chemische Stabilität

Eingabemenü für Prognosen der chemischen Stabilität ( Alterung ).